...  HIER SPIELT DIE MUSIK !!!   ...

                                                 

 

 

 

                                                                             Juli im Spieker:

                     (mehr Infos auf der Website des Fördervereins www.spiekerverein.de und auf Facebook)

 

 

 

Sonnabend 01. Juli 20.00 Uhr  Die Kleine Dorfkapelle      Welthits gnadenlos gecovert ...   

 

Die Kleine Dorfkapelle nimmt sich die ganz großen vor, ganz ohne falsche Bescheidenheit. Mit Kontrabass, Klarinette, Saxophon, Banjo und Gesang verjazzen die drei Musiker unerschrocken Evergreens und Schlager in fröhlich romantischem Stilmix. Kompromisslos geht es Blues, Rock'n'Roll und Dixieland sowie an gefühlvolle und weltbekannte Balladen auch aus Lateinamerika.. 

 

 

 

Mittwoch   05. Juli 20.00 Uhr        Stefan Keil       Neil Young Cover

 

„Deutschlands bester Neil Young Interpret, keiner ist so nah am Original, der Mann mit dem Kontrabass“ und  „ein Feeling wie Woodstock“  -  Fans und Kritiker sind von dem Hessen stets begeistert. Mit seiner Partnerin Und Flagmeier präsentiert er gefühlvolle Balladen ebenso wie Country, Folk oder Rockmusik. Dabei wechselt er virtuos zwischen Kontrabass und Akustikgitarre, E-Bass und E-Gitarre.

 

 

 

Donnerstag  06. Juli ab etwa 19.00 Uhr    Barmusik mit Andreas Bronnmann am Steinway

 

 

 

Freitag       07. Juli 20.00 Uhr   Shangolectro       Clubsound vom Feinsten

 

Die Verbindung von Rhythmus, Melodien und Tänzen aus der afrokubanischen und afrohaitianischen 

 

Tradition faszinieren die Musiker Francisco Santiago und Esteban Aché seit vielen Jahren. In ihrer neu gegründeten Formation „Shangolectro“ stellen sie diese Elemente unter Einbeziehung von extrem tanzbaren Dancefloorgrooves neu zusammen und kreieren dadurch mit Congas, Bongos, Saxophon und Sequenzer den „Afrocuban Electro Dancefloor“. 

 

 

 

Sonnabend 08. Juli 20.00 Uhr  Duo Sonnenbeck & Simon Nissen    „Liedermacherakustikfolkpop“

 

Das Leben ist bunt - es lebe die Musik. Unter diesem Motto macht das das Duo Sonnenbeck mit Akustikgitarre, Cajon und Gesang einfach das, was ihnen (und uns) gefällt. Mal frech, mal nachdenklich, mal deutsch, mal englisch. Und mit dem klassisch ausgebildeten Gitarristen und Liedermacher Simon Nissen hat das Duo einen kongenialen Partner an seiner Seite …

 

 

 

Mittwoch 12. Juli 20.00 Uhr   Selva Negra     Kammermusik mit Groove!

 

Eine einzigartige Mischung aus Flamenco und Latin, Jazz und Klassik - flamboyant, atmosphärisch und voller Spielfreude … eine Einladung zum Zuhören. Das Hamburger Gitarren- und Percussion-Duo hat sich weit über den norddeutschen Raum einen Namen gemacht. Ein Ensemble, das auf seinen Instrumenten Geschichten erzählt und den Zuhörer auf eine farbenfrohe musikalische Reise mitnimmt.

 

 

 

Donnerstag  13. Juli ab etwa 19.00 Uhr     Barmusik mit Markus Jan Weber am Steinway

 

 

 

Freitag 14. Juli 20.00 Uhr        Sammy Semtner    Die Schiffe, die Sterne, die silberne Ferne …

 

„Lilli Marleen“ ist sicher das bekannteste aber auch verkannteste Gedicht von Hans Leip. Geschrieben hat er es auf dem Weg zur Front für zwei Freundinnen, die Jüdin Lilly und Marlene. Der Musiker und Texter Sammy Semtner hat Leips Gedichte neu vertont. Nicht verjazzt oder verrockt, eher lyrisch und stimmungsvoll. Ein besonderer Hörgenuss, tiefsinnig und unterhaltsam.

 

 

 

Sonnabend  15. Juli 20.00 Uhr         Vera & Joy    Mediterraner Soul-Jazz

 

Man nehme Soul, Jazz und Weltmusik und gebe eine gute Prise südländischen Aromas hinzu - dann hat man eine Idee davon, was das deutsch-spanische Duo zu bieten hat. Maria Joys warme volltönende Stimme ist vom American Gospel, Soul und Jazz beeinflusst, Gitarrist Claudio Vera Valladares von Jazz über Rock-Fusion bis zu Flamenco und der traditionellen Musik seiner kanarischen Heimat. 

 

 

 

Mittwoch   19. Juli 20.00 Uhr        Peggy Sunday    Weltmusik für die Seele

 

Sie singt in vielen Sprachen. Spanisch, französisch, englisch, bulgarisch, polnisch, russisch und natürlich auch deutsch. Und sie spricht die Sprache, die die Seele berührt: Musik. Charisma und Herz, dazu eine Stimme, die Gänsehaut erzeugt und großartige Instrumentalisten an Gitarre und Akkordeon - Peggy hat für diesen ganz besonderen Abend die Musik dieser Welt ausgewählt, die ihre Seele berührt - und ganz sicher auch uns …

 

 

 

Donnerstag  20. Juli ab etwa 19.00 Uhr     Barmusik mit Markus Jan Weber am Steinway                   

 

  

 

Freitag  21. Juli 20.00 Uhr        Gypsy Heartbeats   Jazz Manouche

 

Das Trio gehört zu den besten Interpreten des Gypsy Jazz in Deutschland. Die drei Gitarren-Virtuosen geben jedem Stück eine eigene klare und spritzige Note. Und das nicht nur bei den bekannten Standards und Klassikern des Genres, auch Ausflüge in aktuelle und klassische Gefilde scheuen sie nicht. Ein Abend der Extraklasse …

 

 

 

Sonnabend 22. Juli 20.00 Uhr     Blues Too    Keeping the Blues alive …

 

… und das nicht nur in traditionellen Bleusgefilden: die fünf Musiker verleihen selbst Songs von den Beatles bis Gershwin eine unverwechselbare neue Stimme. „Come Together“ bedeutet hier Musik vom erdigen Bluesrock bis zum swingenden Rhythm’n’Blues - mitreißend, dynamisch und immer voller Spielfreude!

 

 

 

Mittwoch   26. Juli 20.00 Uhr       Claus Aktoprak    The Sailing Bassman

 

Ein Musiker und Songwriter mit einem alten Segelboot 180 Tage allein auf der Ostsee. Was dabei herauskommen kann? Ein einmaliger Soundtrack! Gemeinsam mit dem irischen Sänger Dara McNamara präsentiert der Kontrabassist die musikalische Umsetzung vieler Emotionen einer langen Auszeit eines Zeitmillionärs - ganz relaxt… 

 

 

 

Donnerstag  27. Juli 20.00 Uhr       tweii    across the sea & übers Meer

 

Hier geht Meer: die sturm- und wellenerprobten Jungs von der Küste Klaus Janke und Michael Lempelius (Ex-Liederjan) singen in deutsch und der Seefahrersprache englisch von einer unglücklichen Piratenkönigin, von Sehnsucht nach Liebsten und Ferne und den Hoffnungen der Auswanderer. Oder vom Liebesleben der Fische und den Amouren der Walfänger - Meer-Musik und Meer-Vergnügen …              

 

Freitag  28. Juli 20.00 Uhr        Los Balticos & Azabache Flamenco   Sevillanas Contest

 

Sevillanas sind die traditionellen Tänze und Gesänge auf allen Festen in Andalusien. Gemeinsam mit Los Balticos aus Eckernförde und Azabache Flamenco aus Berlin wird es einen kleinen Wettkampf geben. Paare, die sich im Laufe eines Workshops in dieser Woche zusammen gefunden haben, tanzen in typischem Outfit unter anderem zur Live-Musik. Der Abend wird von den Tänzern selbst gestaltet, Gäste sind herzlich willkommen!

 

              (Das Konzert mit Peggy & Mo (Canciones y sueños)  ist VERSCHOBEN AUF DEN 30. AUGUST!!!)

 

Sonnabend 30. Juli 20.00 Uhr     House On A Hill    … from Mississippi with love

 

Die Hamburger Blueslegende Claus ‚Dixi‘ Diercks (Gitarre, Bluesharp, Gesang), die Jazz- und Soulsängerin Barbara Grischek (Gesang, Ukulele, Handpercussion, E-Bass), der Schlagzeuger, Pianist und Komponist Hannes Diercks (Cajon, Gesang) und Slidegitarrist René Raue  (E-Gitarre) mit einem Programm, das sich garantiert nicht gewaschen hat - aus den Sümpfen Mississippis und der Erde Louisianas … 

 

 

 

 ----------------------------------------------------------------------------------------------
         
Änderungen/Ergänzungen vorbehalten

Eintritt frei! Kleine Leckereien und leckere Kleinigkeiten

im Angebot! Für die Künstler wird ein Hut herumgereicht.

 

 

 

 

 

Thomas Kunkowski
Langebrückstraße 34
24340 Eckernförde
04351- 883 99 66
0178-66 66 689

info@spieker-eckernfoerde.de

Unsere Öffnungszeiten:
Mi Do Fr Sa     17.00 - 23.00